Metallfreie Keramik (Emax)

Sohöne und gesunde Zähne sind ein Spiegelbild der Sorage und Bewusstsein für die Wichtigkeit der eingenem Gesundheit. Qualität der Mundhygiene ist eine Voraussetzung der Zahngesundheit. Aber auf dic Position, Farbe und Größe der Zähne kann man ohne der Hilfe des Zahnarzles nicht beeinflusse. Neben der Funkionalität, bei der Herstellung der Füllungen, Kronen und Brücken, ist es heute notwendig, die hohe ästhetischen Ausprüche des Patienten zu befriedigen.

Brücken und Kronen aus Keramik können originaltren den vorherigen Zustanol reproduzieren, ebenso die Farbe, den Form die Größe und die Position der Zähne zu korrigieren. Ästhetik der Metallfreie Keramik ist unmessbar vor anderen Keramiksysteme und deshalb wird sie für die Korrektur der Vorderzähne verwendet. Der Grund dafür ist die Tatsache, dass sie, ebensa wie die Zähne, das Licht lässt, lebendig wirkt und nicht bemerkbar in der Zahnreihe ist.

Im Falle von Unregelmäßigkeiten des Zahnschmelzes (Erkrankung und Rauheit), auf de Sichtflächen der Frontzähne, sind Keramikschalen (Veneers) eine bessere Lösung, auch wenn es notwendig ist, die Position oder Länge der Zähne zu korrigieren.

Bei den Backenzähnen, wegen der erforderlicken Ausdauer im Bereich der großen Kaukräfte, ist ein Keramiksubstrat, der als Unterlage Metall oder Zirkoniumoxid hat, viel angenessener.

Mit modernen ästhetischen Materialien und Methoden, können wir in unserem Labor fast alle Ihre Aufforderungen befriedigen. Die weißen Zähne horen damit auf, ein Privileg den wenigen Glücklichen zu sein und es ist schade, eine solche Möglichkeit nicht auszunutzen.